CALL FOR REVIEWERS: EADH 2020 (de)

15 Mar 2020 (All day)

Für die zweite internationale Konferenz EADH 2020, die vom 22. bis 25. September 2020 in Krasnoyarsk in Russland stattfinden wird, werden noch Gutachter*innen gesucht. Das übergreifende Thema der Konferenz lautet: “"Interdisziplinäre Perspektiven auf Daten". 

Webseite der Konferenz: https://eadh2020.org/ 

Die Konferenz verfolgt den EADH-Grundsatz der Multilingualität, d.h. Mehrsprachigkeit zu unterstützen und anzuerkennen, dass unsere Forschung mit der jeweiligen Kultur eng verbunden ist und die spezifischen Eigenheiten der Sprache ein essentieller Bestandteil dessen sind. Deshalb ist die EADH darum bemüht, die Diversität und den Dialog zwischen den Kulturen und Sprachen zu fördern und die Bevorzugung einer Kultur / Sprache sowie den Ausschluss von anderen zu vermeiden. 

Konkret akzeptiert die EADH für die Konferenz Einreichungen auf Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch und Russisch. 

Die EADH ist bestrebt, einen breiten und möglichst vielseitigen Gutachterpool aufzubauen. 

Die Bewerber*innen sollten mindestens zwei der folgenden Anforderungen erfüllen: 

● zurzeit (oder innerhalb der letzten drei Jahre) professionell an einem institutionellen DH-Programm, -Projekt oder einer -Initiative beteiligt (gewesen) sein. 

● mindestens über einen Masterabschluss oder einen entsprechenden Abschluss in einer DH-relevanten Disziplin verfügen (u.a. Geisteswissenschaften, Sozial- und Naturwissenschaften, Bibliothekswissenschaften, Bildende Künste). 

● einen DH-spezifischen Aufsatz oder Essay in einer wissenschaftlichen Zeitschrift / Band veröffentlicht haben. 

● Die Kandidat*innen werden gebeten, alle Sprachen anzugeben, in welchen sie Einreichungen begutachten können. 

Das Begutachtungsverfahren wird voraussichtlich im März / April 2020 erfolgen. 

Die Kandidat*innen werden gebeten, die Informationen und Qualifikationen einzureichen und ihre Bereitschaft als Gutachter*innen zu fungieren in dem angefügten Formular anzugeben. Selbstnominierungen sind willkommen. 

Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular per E-Mail vor dem 15. März 2020 an eadh2020pc@uni-leipzig.de 

Formular